Der Verein wurde 1930 gegründet und feierte 2010 somit sein 80 jähriges Bestehen. Seit 1973 sind die Pilotinnen und Piloten der LSG auf dem Haxterberg beheimatet. Weltbekannt wurde der Haxterberg 1981 durch die Ausrichtung der Weltmeisterschaft im Streckensegelflug. Die Luftsportgemeinschaft Paderborn e.V. ist Landesleistungsstützpunkt für den Segelkunstflug.

Seit dem Frühjahr 2007 verfügt der Flugplatz Haxterberg über eine asphaltierte Start- und Landebahn, die einen ganzjährigen Flugbetrieb erlaubt.

Etwa 300 aktive und passive Mitglieder zählt der Verein. Viele unserer Mitglieder beginnen als Kind mit dem Modellfliegen, um dann mit 14 Jahren mit dem Segelflug fortzufahren. Einige erwerben später weitere Berechtigungen wie den Motorsegler- und den Motorflugschein oder eine Kunstflugberechtigung.

Wir sind über die folgenden Kontaktdaten oder über unser Kontaktformular erreichbar:

 

Luftsportgemeinschaft Paderborn e.V. 
Flugplatz Haxterberg

Husener Str. 250 
D - 33100 Paderborn

Tel.:     05251-71839 

E-Mail:   info(at)edlr.de

   

Über einen Besuch auf dem Flugplatz Haxterberg würden wir uns freuen und möchten Ihnen schon jetzt im Vorfeld die Möglichkeit geben, weitere Infos über die Sportarten Segelflug und Motorflug un- seren nebenstehenden Broschüren zu entnehmen.

 

Wenn Sie Interesse an einer Mit- gliedschaft haben, händigen wir Ihnen gerne die benötigten Unterlagen und Aufnahmeanträge in unserem Büro am Flugplatz aus.